Über unsProduktionenKinderbühne

Eine Leiche auf der Flucht

eine Kriminalkomödie in 4 Akten von Horst Helfrich

Eine verschwundene Leiche, tolpatschige Polizisten und rätselhafte Hausbewohner erwartete die Zuschauer bei unserer Produktion 2012.
Das Schauspielerteam rund um David Jilli und Hans-Peter Hirtl spielen in diesem Jahr eine Kriminalkomödie.

Zum Inhalt:

Als Hausmeister Keimling eines Morgens das Stiegenhaus betritt, stolpert er über eine Leiche. Pflichtbewusst eilt er sofort zur nächsten Telefonzelle, um die Polizei zu verständigen. Als er aber nach dem Telefonat zurückkehrt, traut er seinen Augen nicht: die Leiche ist plötzlich wieder verschwunden. Das einzige, das zurückgeblieben ist, ist ein Blutfleck auf dem Boden des Stiegenhauses. Die Bewohner des Hauses stehen vor einem Rätsel und beginnen, sich die obskursten Tathergänge auszumalen. Doch die Polizei ist rasch zur Stelle. Der felsenfest von sich überzeugte Kommissar Kümmel und seine entzückende Assistentin Kulke beginnen mit ihren Ermittlungen. Da es aber einige Bewohner mit der Wahrheit nicht so genau nehmen, um peinliche Enthüllungen zu vermeiden, und da überdies dem Polizeiduo eine gewisse Tollpatschigkeit nicht abzusprechen ist, gestalten sich diese sehr schwierig, bis letztendlich der Fall doch noch gelöst werden kann.

 

Besetzung


Eduard Keimling, der Hausmeister
Hans-Peter Hirtl

Bertha Vogelkorn, seine Lebensgefährtin
Tanja Kapusta

Sebastian Beinhart, ein Finanzbeamter
Alexander Kaiser

Sophia, seine Frau
Barbara Wittmann

Pepitta Popp, eine Bibliothekarin
Silvia B.

Phil Cassner, ein Schriftsteller
Florian Kysela

Christina Kassberger, seine Frau
Lydia Kapusta

Genoveva Stiegelmaier, eine Hausfrau
Judith Österreicher

Ava Milko, eine Schauspielerin
Denise Wolf

Gloria Scheiblein, eine Friseuse
Romana Christ

Ignaz Kümmel, Kriminalkommissar
Thomas Hugl

Fritzi Kulke, seine Assistentin
Magdalena Susic

Johann "Hänschen" Knabel, ein Student
Georg Gruber

Mirko Markovic, ein Zeitungsverkäufer
Manolo Ramos-Fernandez

Ein unbekannter Gast
Martin Urban

Bühnenbild
Günter Kellner

Maske
Eva-Maria Krendl

Technik
Georg Jilli

Souffleuse
Andrea Stangel

Regie
Hans-Peter Hirtl
David Jilli


Veranstaltungsort:
Kulturzentrum "Alte Schule" in Poysbrunn

Aufführungstermine:

Ostersonntag, 8. April 2012, 20 Uhr
Ostermontag, 9. April 2012, 18 Uhr
Samstag, 14. April 2012, 20 Uhr
Samstag, 21. April 2012, 20 Uhr
Sonntag, 22. April 2012, 18 Uhr

Kartenbestellung ab 15. März 2012
täglich von 18:00 bis 20:00 Uhr
Tel.: 0664 64 66 476
theaterpoysbrunn@a1.net


Für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgte wieder der WEINBAUBETRIEB JOHANN WITTMANN.